:

Für potentielle Investoren

Gegenwärtig sind in der Republik Belarus fast 5.000 Unternehmen mit ausländischer Beteiligung registriert. An belarussischen Unternehmen beteiligen sich Firmen aus über 80 Ländern der Welt, vorwiegend aus Russland, Deutschland, den Baltischen Staaten, Polen, Italien und den Niederlanden. Die besten Aussichten auf Investitionen aus dem Ausland haben solche Branchen wie Maschinen- und Automobilbau, Petrochemie und Pharmaindustrie, IT-Sektor und Elektronik, Holzbearbeitung, Produktion von Massenbedarfsartikeln und Nahrungsmitteln sowie Verarbeitung der Sekundärrohstoffe.
 
Eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von aus- und inländischen Investitionen und dem Ausbau des Exportpotentials spielen sechs freie Wirtschaftszonen: «Minsk», «Gomel-Raton», «Grodnoinvest», «Brest», «Witebsk» und «Mogilew» sowie der High-Tech-Park, wo zahlreiche Präferenzen und Sonderrechte für Investoren vorgesehen sind.
 
Im Jahre 2012 wurde in der Nähe der Hauptstadt Minsk der Industriepark «Great Stone» gegründet. Auf seinem Territorium wurden besonders günstige Rechtsbedingungen für die unternehmerische Tätigkeit, u.a. in solchen Bereichen wie Maschinenbau, Chemie, Biomedizin und Elektronik geschaffen. Das Projekt richtet sich auf die Gründung hochtechnologischer exportorientierter Produktionsbetriebe und ist offen für Unternehmen aus aller Welt.
 
Außerdem kann ein Investor durch den Abschluss eines Investitionsvertrages mit der Republik Belarus zusätzliche Garantien für den Schutz seines Kapitals und gleichzeitig Vorzugsbedingungen für sein Investitionsvorhaben erhalten.
 
Interessierten ausländischen Partnern stehen eine Datenbank von Investitionsprojekten sowie Informationen zu den Rahmenbedingungen in der Republik Belarus auf der Website der Nationalen Agentur für Investitionen und Privatisierung (www.investinbelarus.by) zur Verfügung.
 
Die belarussische Regierung realisiert ein umfassendes Reformprogramm, das auf Liberalisierung und Modernisierung der Wirtschaft, auf Schaffung günstiger Bedingungen für ausländische und einheimische Investoren sowie auf den Ausbau des Finanzmarktes und die Vereinfachung des Steuersystems gerichtet ist.
 
 
 

Investitionsmemorandum «Oserytski-Agro» GmbH

Investitionsmemorandum «Turovshchina» GmbH

 

Der Chinesich-Belarussische Industriepark
«Great Stone»

 

 

Sonderwirtschaftszone
«Bremino-Оrsha»

 Freie Wirtschaftszonen in der Republik Belarus

Вакансия Ведущий специалист по внешнеэкономической деятельности в Витебске,  работа в Государственное учреждение Администрация свободной экономической  зоны Витебск (вакансия в архиве) Гродноинвест, ГУ СЭЗ, Гродно - телефон, адрес, каталог, цены, отзывы о  компании Гродноинвест, ГУ СЭЗ – BizOrg.su, ID 556193

 

 

СЭЗ "Гомель-Ратон"

Новый резидент СЭЗ "Минск" займется производством специнструмента для нужд  промышленности Логотип

 

Belarusian Diplomatic Missions

All Missions Belarus' Foreign Ministry
Go to